Eine Marke von Continental.

Ein Aufkleber, der Leben retten kann.

Haben Sie gewusst, dass oft bis zu 60 Minuten* oder sogar mehr vergehen, bis Rettungskräfte eingeklemmte Personen aus einem Unfallfahrzeug befreien können?

Automobile bestehen heutzutage aus sehr widerstandsfähigem Material, die E-Mobilität bringt zusätzlich Hochvolttechnologie in die Fahrzeuge und die allgemeine Modellvielfalt ist inzwischen enorm.

Bei Unfällen, die eine technische Rettung von eingeklemmten Personen erfordern, müssen die Helfer deshalb schnellstmöglichen Zugriff auf alle rettungsrelevanten Informationen haben. In der Regel erhalten sie diese über die sogenannte Rettungskarte, die von jedem Fahrzeughersteller bereitgestellt wird.

Oft sind diese wichtigen Informationen jedoch nicht sofort verfügbar. Im Falle eines Unfalls geht so wertvolle Zeit verloren. Anders ist es mit SAFETY-e: Rettungskräfte erhalten direkten Zugriff auf die Rettungskarte des Fahrzeugs und somit alle sicherheitsrelevanten Informationen, um sofort mit der sicheren Bergung beginnen zu können.

 

Was ist das Besondere an SAFETY-e?

Im ersten Moment scheint es nur ein Aufkleber zu sein – aber es ist viel mehr als das.

Durch die Nutzung von SAFETY-e wird die Rettungskarte des Fahrzeugs bei Registrierung direkt mit dem Kennzeichen verknüpft. So sind alle sicherheitsrelevanten Informationen jederzeit über eine Datenbank abrufbar. Der Aufkleber in der Fensterscheibe weist die Rettungskräfte darauf gezielt hin.

Die Helfer können so mit dem Kennzeichen über die Plattform direkt alle rettungsrelevanten Informationen abrufen. Das spart wertvolle Zeit, da die Rettungsorganisationen nicht erst vor Ort nach den wichtigen Daten suchen müssen. Der SAFETY-e-Aufkleber kann außerdem nicht durch Löschwasser o.ä. beschädigt werden. Das macht ihn wohl zum wichtigsten Aufkleber in Ihrem Fahrzeug, den Sie hoffentlich nie brauchen werden.

 

ATE & SAFETY-e: Sicherheit im Doppelpack

ATE ist überzeugter Partner von SAFETY-e. Denn Sicherheit endet für uns nicht mit der Bereitstellung von Premiumprodukten. Wir möchten auch über unseren eigentlichen Tätigkeitsbereich hinaus zu Ihrer Sicherheit im Straßenverkehr beitragen und unterstützen unsere Partner und Kunden mit umfangreichen Services – wie auch SAFETY-e.

 

* Quelle: https://www.safety-e.info

 

Sie sind ein ATE BremsenCenter und möchten SAFETY-e gerne für Ihre Kunden anbieten? Hier zeigen wir Ihnen die Möglichkeiten.

Sie sind Fahrer und interessieren sich für SAFETY-e?

Hier finden Sie weitere Informationen.

Award
Partnerfinder

Live Chat starten

Sie haben Fragen? Wir helfen gerne!

Um die Videochat-Funktion nutzen zu können, benötigen Sie den Google Chrome Browser.

* Pflichtfeld

Kontaktieren Sie uns

Sie haben Fragen? So erreichen Sie uns.